Teilen:

Archive

GAME Conference Day am 17. November in Berlin – erste Sprecher bekanntgegeben & Tickets verfügbar!

Berlin, 14. Oktober 2016 – Der GAME Bundesverband lädt ausgewählte Branchenvertreter am 17. November zum ersten GAME Conference Day nach Berlin ein. Das exklusive Networking Event soll die Top-Player der Games-Branche zu einem vertraulichen Austausch abseits der Öffentlichkeit zusammenführen und wird in der Event-Lounge von GameDuell stattfinden. 

Hochkarätige Sprecher wie Jan-Peter Ewert (Valve), Tom Putzki (Wargaming), Christopher Schmitz (Square Enix), Guillaume de Fondaumière
 (Quantic Dreams) und Peter Molyneux (22 Cans) werden auf dem GAME Conference Day einen ganz persönlichen Einblick in ihren Erfahrungsschatz geben. Weitere Sprecher werden zeitnah bekanntgegeben.

Die Konferenz umfasst mehrere Vorträge und bietet genügend Zeit zum kreativen Wissensaustausch in einer kollegialen Atmosphäre. Abgerundet wird das Event mit einer gemeinsamen Abendveranstaltung.

„Wir freuen uns sehr, dass wir für den ersten Conference Day des GAME Bundesverbandes namhafte Branchenkenner gewinnen konnten, die sich bereit erklärt haben, exklusive Vorträge zu halten.“ so Stefan Marcinek, Vorstandsvorsitzender des GAME Bundesverbands, und fügt hinzu „Wir möchten uns besonders bei GameDuell bedanken, die ihre Räumlichkeiten für dieses Event zur Verfügung stellen. “

“Wir freuen uns den Auftakt der Game Conference Days an unserem Hauptsitz in Berlin hosten zu können und sind gespannt auf den tiefgründigen Austausch mit anderen federführenden Branchenteilnehmern.“ Ramak Molavi, Vorstandsmitglied des GAME Bundesverbands und Member of the Management Board bei GameDuell.

Branchenvertreter aus den Bereichen Geschäftsführung / Executive Level können sich per E-Mail an press@game-bundesverband.de für eine Teilnahme an der Konferenz anmelden. Der Ticketpreis beträgt 199 Euro bzw. für GAME-Mitglieder 179 Euro.

Über GAME:

Der Bundesverband der deutschen Games-Branche e.V. (GAME) ist der Verband der deutschen Computer- und Videospielbranche. Der Verband repräsentiert mit seinen über 110 Mitgliedern die breite Mehrheit der in Deutschland im Bereich der Computerspieleentwicklung und Vermarktung tätigen Unternehmen, u.a. sind darunter regelmäßig die Mehrheit der Gewinner des Deutschen Computerspiele Preises.

2004 gegründet, setzt sich der Verband seit über zehn Jahren konsequent für die Verbesserung der wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen des Marktstandortes Deutschland ein. Tätigkeitsschwerpunkte sind dabei Jugend-, Verbraucher-, und Datenschutz sowie Urheberrecht und eCommerce.

Fussball hallenschuhe detské kopačky voetbalschoenen sale fotbollsskor webshop Scarpe calcio scontate chaussure de football pas cher billige fotballsko på nett på billigt cykeltøj

  • sac longchamp pas cher
  • longchamp handtasche
  • bottes ugg pas cher
  • ugg boots sale günstig
  • billiga uggs rea
  • Köp basketkläder
  • basketball trikots
  • fotballdrakter