GAME veranstaltet die GAME Law Clinic auf der Respawn 2016

Berlin, 1. August 2016: Erstmals findet im Rahmen der diesjährigen Respawn Conference ein neues Format des GAME Bundesverband der deutschen Games-Branche e.V. (GAME) statt. Am Montag den 15. August 2016 ab 11 Uhr veranstaltet der GAME die GAME Law Clinic. Für 2 Stunden stellen sich hoch spezialisierte Rechtsanwälte aus dem Kreis des GAME den Fragen von Indies, Gründern und Kreativen zu allen rechtlichen Themen rund um Computerspiele.

Die Teilnehmer der Respawn können sich für einen 20 Minuten Slot mit einem der Rechtsanwälte anmelden und dann ihre Themen mit den Fachleuten erörtern. Das ganze findet in einer privaten und abgeschlossenen Atmosphäre im Business Bereich der Respawn statt. In der Tradition der amerikanischen Law Clinics ist das Gespräch kostenlos.

Auf Seiten des GAME haben sich die Rechtsanwälte Kai Bodensiek (Partner bei Brehm & v. Moers und Justitiar des GAME) sowie Dr. Christian Rauda (Partner bei GRAEF Rechtsanwälte und Autor des Buches „Recht der Computerspiele“) zur Betreuung der Law Clinic bereit erklärt. Die beiden werden je nach Bedarf durch weitere Rechtsanwälte der Kanzleien GRAEF sowie Brehm & v. Moers verstärkt.

Die Teilnahme ist nur bei vorheriger Anmeldung unter diesem Link möglich. Die Auswahl der Teilnehmer erfolgt nach dem Anmeldedatum. Zur Teilnahme ist ein Respawn-Ticket aber keine GAME Mitgliedschaft notwendig.

Fussball hallenschuhe detské kopačky voetbalschoenen sale fotbollsskor webshop Scarpe calcio scontate chaussure de football pas cher billige fotballsko på nett på billigt cykeltøj

  • basketball trikots
  • fotballdrakter
  • replica watches for men and women on Qualitywatcheshq.com.